Wissen Sie noch nicht, auf welches Wetter Sie sich am Wochenende einstellen sollen? Dann sehen Sie sich doch einmal den aktuellen Wetterbericht an! Die Links zu den aktuellen Fahrplänen von VGN oder Bundesbahn informieren Sie, wie Sie zu unseren Treffpunkten kommen.  
     
Zum Anfang | Zur Hauptseite
 
       
      Hier eine - zugegebenermaßen sehr subjektive - Auswahl von Veranstaltungen und Vorträgen, auch hier bin ich für Anregungen dankbar!  
     
Vorträge in der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg zu aktuellen Themen der Archäologie und Geschichte (wenn nichts anderes angegeben, jeweils 19:30 im Großen Saal des Luitpoldhauses, Gewerbemuseumsplatz 4)

27.03.

Die Architektur Petras
John P. Zeitler M.A.

23.04.

Zecken, die große Gefahr in Wald und Flur
Dr. Gerhard Ponsel, Heidelberg

22.05.

Die Farbenwelt der Römer
Manuela Wagner M.A.

20.06.

Das Büttnerloch bei Thuisbrunn - eine mesolithische Bestattungshöhle
Norbert Graf, NHG

38.06.

Homo heidelbergensis und seine Welt - Zeitfenster in das frühe Mittelpleistozän Europas
Dr. Wilfried Rosendahl, Geologisch-Paläontologisches Institut der TU Darmstadt

08.08.

Bewegte Steine: Blockschutthalden der Frankenalb
Dr. Andreas Hemp, Universität Bayreuth

20.09.

Schnurkeramiker und Glockenbecher in Bayern
Dr. Bernd Engelhardt, Landesamt für Denkmalpflege Landshut

26.09.

Franzosenkraut, Kaukasus-Bärenklau, Indisches Springkraut & Co. - Multi-Kulti in unserer Flora
Dieter Theisinger

17.10.

Neue Ausgrabungen in Unterfranken
Dr. Michael Hoppe, Landesamt für Denkmalpflege Würzburg

22.10.
15:00

Festvortrag: Die Neandertalfundstelle von 1856 - Wiederentdeckung und Ausgrabung 1997/2000
Dr. Jürgen Thissen, Rheinisches Amt für Bodendenkmalpflege Bonn

25.10.

Hunas - Archiv des Eiszeitalters, Fundplatz des ältesten Menschenrestes aus Bayern
Brigitte Kaulich M.A.

14.11.

5000 Jahre verborgen - jetzt ans Licht gebracht
Archäologische Grabung am Wanderweg der Petra-Touristen
Dr. Dr. Manfred Lindner

15.11.

Restschutt als Zeugnis der fränkischen Landschaftsgeschichte
Dr. Gottfried Hofbauer, Universität Erlangen-Nürnberg

22.11.

Natürliche Chemie-Labore: Sinterbildung in fränkischen Höhlen
Prof. Dr. Gerd Tietz, Geologisch-Paläontologisches Institut der Universität Hamburg

29.11.

Die Stadtentwicklung Nürnbergs am Beginn des neuen Jahrtausends
Prof. Dr. Hartmut Beck, Universität Erlangen-Nürnberg

05.12.

Die königliche Burg Roßtal und der frühmittelalterliche Burgenbau in Franken
Prof. Dr. Peter Ettel, Friedrich-Schiller-Universität Jena

13.12.

Vulkanismus im Oberpfälzer Bruchschollenland und Grundgebirge
Winfried Hartwig

 

 
     
Zum Anfang | Zur Hauptseite
 
       
     
  Ort Titel Zeit Museum und Öffnungszeiten
  Bonn Gold aus dem alten Peru bis 29. April 2001 Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Friedrich-Ebert-Allee 4, 53113 Bonn, 0228/9171-0
Geöffnet: 10:00 bis 19:00 Uhr, Di und Mi bis 21:00 Uhr, Mo geschlossen
Vorschau Troia - Traum und Wirklichkeit 16. Nov. 2001 bis 17. Feb. 2002 Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland
Friedrich-Ebert-Allee 4, 53113 Bonn, 0228/9171-0
10:00 bis 19:00 Uhr, Di und Mi bis 21:00 Uhr, Mo geschlossen
Vorschau Braunschweig Troia - Traum und Wirklichkeit 14. Juli bis 14. Okt. 2001 Herzog Anton Ulrich-Museum Kunstmuseum des Landes Niedersachsen, Museumstraße 1, 38100 Braunschweig, 0531/4842-400
Braunschweigisches Landesmuseum Vieweghaus, Burgplatz 1, 38100 Braunschweig, 0531/484-2619
10:00 bis 17:00 (Mi 20:00) Uhr, Mo geschlossen
Dresden Unbekanntes Paradies: Archäologische Schätze aus Bahrein 31. Jan. bis 1. Juli 2001 Landesmuseum für Vorgeschichte, Japanisches Palais, 01097 Dresden
Di bis So 10:00 bis 18:00 Uhr
Hochdorf/Enz Thraker und Kelten beidseits der Karpaten bis 29. April 2001 Keltenmuseum Hochdorf/Enz, Keltenstr. 2, 71735 Eberdingen
Mi bis So 9:30 bis 12:00 und 13:30 bis 17:00 Uhr
Karlsruhe Im Labyrinth des Minos
Kreta, die erste europäische Hochkultur
27. Jan. bis 29. April 2001 Badisches Landesmuseum Schloß Karlsruhe, 76131 Karlsruhe, 0721/926-6514
Di bis Do 10:00 bis 17:00 Uhr, Fr bis So 10:00 bis 18:00 Uhr
  Lauffen/Neckar NOBILES - Keltischer Landadel in Nordheim bis 1. April 2001 Museum der Stadt, Im Klosterhof, 74348 Lauffen a. N.
Sa und So 14:00 bis 17:00 Uhr
Vorschau Mannheim Europas Mitte um 1000 7. Okt. 2001 bis 27. Jan. 2002 Reiss-Museum, Zeughaus C5, 68159 Mannheim
Di, Do, Fr 10:00 bis 17:00, Mi 10:00 bis 21:00, So und Fei 10:00 bis 18:00 Uhr
Vorschau Das Gold der Barbaren - Schätze aus Prunkgräbern des 5. Jh. n. Chr. zwischen Kaukasus und Gallien 11. Feb. bis 4. Juni 2001 Reiss-Museum, Zeughaus C5, 68159 Mannheim
Di, Do, Fr 10:00 bis 17:00, Mi 10:00 bis 21:00, So und Fei 10:00 bis 18:00 Uhr
München Pferdemann und Löwenmensch - Mischwesen der Antike bis 22. April 2001 Archäologische Staatssammlung, Lerchenfeldstr. 2, 80535 München
Di bis So 9:00 bis 16:30 Uhr
  Nürnberg

Die drei großen Bücher Albrecht Dürers

10. Nov. 2000 bis 13. Mai 2001

Albrecht-Dürer-Haus, Albrecht-Dürer-Straße 39, Tel. 0911/2312568
Di bis So 10:00 bis 17:00 Uhr, Do 10:00 bis 20:00 Uhr, Mo geschlossen

    4 Millionen Jahre Mensch 15. Feb. bis 10. Juni 2001 Naturhistorisches Museum in der Norishalle, Marientorgraben 8, 90402 Nürnberg, Tel. 0911/227970
  Die Reiterkrieger von Pfahlheim 1. März bis 13. Mai 2001 Germanisches Nationalmuseum, Kartäusergasse1, 90402 Nürnberg
Di, Do bis So 10:00 bis 17:00, Mi bis 20:00 Uhr
Vorschau   Halb so wild?! Tier- und Pflanzenarten erobern Deutschland 26. Sept. 2001 bis Ende März 2002 Foyer der Norishalle, Marientorgraben 8, 90402 Nürnberg, Tel. 0911/227970
Schleswig Nydam und Thorsberg - Opferfunde der Eisenzeit bis Herbst 2001 ArchäologischesLandesmuseum Schloß Gottorf, 24837 Schleswig
bis Ende Feb. Di bis So 9:30bis 16:00 Uhr, ab 1. März tgl. 9:00 bis 17:00 Uhr
Vorschau Stuttgart Troia- Traum und Wirklichkeit 17. März bis 17. Juni 2001 Archäologisches Landesmuseum, im Forum der Landesbank
  Aleppo - Damaskus, 5000 Jahre Stadtentwicklung in Syrien bis 13. Mai 2001 Linden-Museum, Hegel-Platz 1, 70174 Stuttgart
Di, Do, Sa, So 10:00bis 17:00, Mi 10:00 bis 20:00, Fr 10 bis 13:00 Uhr

Weitere Informationen zu Museen, besonders auch Museen in Bayern, finden Sie im Internet.

 
     
Zum Anfang | Zur Hauptseite
 
       
     

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen eine Sammlung interessanter Links an, die Ihnen weitere Informationen und Anregungen geben können.

Für weitere interessante Links bin ich Ihnen immer dankbar!

 
     
Zum Anfang | Zur Hauptseite
 
       
      Für weitere Anregungen, Hinweise oder Informationen können Sie mich über e-Mail erreichen.  
       
      Diese Seiten können Sie am besten mit Netscape Navigator Version 4.0 oder besser oder mit Internet Explorer Version 4.0 oder besser betrachten. Die am besten dazu passenden Schriften Verdana und Georgia bekommen Sie im Internet kostenlos von Microsoft.  
     

 

Zum Anfang | Zur Hauptseite